Zwangsvollstreckung

Die ZV enthält eine komplette Aufstellung der Forderung mit mehreren Hauptforderungen und den zugehörigen Zinsberechnungen und Kosten. Es versetzt Sie in die Lage alle bekannten Vollstreckungsmaßnahmen bequem durchzuführen und die verschiedenste Maßnahmen vorab zu verbuchen. 

Forderungskonto buchenForderungskonto buchen

Selbstverständlich ist das EDA-Mahnverfahren in voller Ausbaustufe verfügbar. Darüber hinaus enthält die Zwangsvollstreckung:

  • Verbraucherkreditgesetz berücksichtigt
  • Verbuchung gem. §§ 366, 367 BGB
  • Übernahme der Daten der Buchhaltung in ZV u. Ford. Aufstellung
  • automatische Berechnung von Außenständen
  • Monierungen und Empfangsquittungen über das EDA-Mahnverfahren möglich
  • MB Druck in Formulare, herkömmliches und automatisiertes Mahnverfahren
  • Integration EGVP-Spezifikation 4.1.0 für ElRV incl. Rechtsmittelbelehrung
  • Fremddatenimport mit automatischer Akten- und Adressanlage (Zusatzmodul)

Das EDA-Modul unserer Zwangsvollstreckung unterstützt die Ausbaustufe 127 (Ausbaugrad), unterstützt die Umlaute („0“) und wurde mit dem Mahngerichten Berlin, Stuttgart und Hagen getestet.

Finanzbuchhaltung

Notariat

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.